Klassische Broschüren drucken für Ihr Werbeziel

Broschüren sind ein beliebtes Instrument im Marketing-Mix und tragen dazu bei die unterschiedlichsten Ziele zu verwirklichen - von der Unternehmensdarstellung bis hin zur Produktvermarktung. Ob weltweiter Konzern, national ansässiges kleines oder mittelständisches Unternehmen oder lokaler Verein: Broschüren sind vielseitig einsetzbar. Klassiker, die auch von unseren Kunden favorisiert werden, sind Broschüren im A4-Format. Alle Broschüren drucken wir auf hochwertigem Bilderdruckpapier mit Heftung, Bindung oder Leimung nach Wahl. Außerdem können Sie Broschüren in Kleinauflage bereits ab einem Exemplar drucken lassen!

Broschüren vs. Kataloge: Heften, Binden und Kleben

In unserem Onlineshop unterscheiden wir Broschüren und Kataloge danach, wie sie zusammengehalten werden. Während wir Broschüren mit Drahtklammern, Ringösen, Spiralbindung oder Klebefalz zusammenbringen, werden Kataloge bei uns immer geleimt oder mit einem Faden zusammengeheftet. Ob Klammern, Binden oder Kleben: Jede Art der Verarbeitung ist stabil und bietet bestimmte Vorteile.

Am häufigsten lassen unsere Kunden Broschüren mit Klammerheftung drucken, die bis zu 80 Seiten plus Umschlag stabil zusammenhalten. Die Klammern bieten den Vorteil, dass die Seiten nahezu flach aufgeschlagen werden können und so Bilder und andere Motive sehr gut zur Geltung kommen. Außerdem sind Drahtklammern sehr unauffällig.

Aber auch andere Heftungen haben ihre Vorteile: Ringösen eignen sich hervorragend zum Abheften von Broschüren in Ordnern oder Schnellheftern, die Spiralbindung, auch als Wire-O-Bindung bekannt, lässt sich dagegen wunderbar zum Umblättern und Aufschlagen bestimmter Seiten verwenden. Wenige Seiten können Sie außerdem am Bund leimen lassen. Der Vorteil: Es sieht so aus, als würden die Seiten von alleine zusammenhalten. Haben Sie besonders viele Inhalte, empfehlen wir übrigens Kataloge mit Klebebindung.

FAQ zum Produkt Broschüren/Prospekte

1. Können Broschüren auch in Kleinauflage gedruckt werden?

Broschüren mit Klammerheftung sind bereits ab einem einzigen Exemplar erhältlich, Broschüren mit Spiralbindung ab einer Auflage von 10 Stück.

2. Heftung, Bindung oder Ringösen? Welche Variante ist die richtige für meine Broschüren?

Beliebt ist die klassische Klammerheftung. Damit werden Imagebroschüren, Hefte und Zeitschriften verschiedenster Formate zuverlässig zusammengehalten. Mit der Zusatzoption Ringösen können die Broschüren außerdem einfach abgeheftet und archiviert werden. Wenn Ihr Produkt (z. B. Speisekarten, Schulungsunterlagen) oft und ganz aufgeschlagen werden und lange im Einsatz bleiben sollen, bietet sich die Spiralbindung an. Die Klebefalz ist eine besonders kostengünstige Bindung für dünne Broschüren und Werbeprospekte in hohen Auflagen (ab 10.000 Stück).

3.Klammerheftung oder Klebefalz, was hält besser bei Broschüren?

Die Klammerheftung hat eine sehr gute Haltbarkeit; die Klebefalz wird häufig bei kurzlebigen Werbemitteln wie Prospekten mit dünnen Papieren und geringen Seitenzahlen eingesetzt.

4. Kann man Broschüren mit Lochung bestellen?

Wenn Sie die Broschüren abheften wollen, empfehlen wir die Zusatzoption Ringösen. Bei Katalogen ist je nach Format eine zwei- oder vierfache Lochung möglich.

5. Wird der Broschürenrücken automatisch gerillt?

Das hängt von der Grammatur des Papiers ab; eine Rillung bzw. Nutung des Broschürenrückens ist bei uns ab 200 g/m² üblich.